Wechsel zu Liftopias Cloudstore führt zu deutlicher Umsatzsteigerung für das Skigebiet in Tahoe/Kalifornien. 

PDF DOWNLOAD
English
Français
Deutsche
Español

+72% Umsatzsteigerung im Online-Vorverkauf

Ziele & Herausforderungen

Das Sugar Bowl Resort liegt auf dem Gipfel von Tahoes Donner Summit und ist Tahoes nächstgelegenes Skigebiet zur kalifornischen Bay Area. Das traditionelle, 1939 gegründete Skiresort ist sowohl bei Anfängern als auch erfahrenen Skifahrern beliebt und fokussiert sich auf und abseits der Piste stark auf das Gästeerlebnis. In der Vergangenheit hatte das Resort bereits verschiedene E-Commerce-Plattformen zum Online-Vorverkauf von Lifttickets ausprobiert, war jedoch nie komplett zufrieden, da sich das Einkaufserlebnis für Gäste zu kompliziert gestaltete. So blieb stets das Gefühl, dass man Umsatz durch weniger Online-Vorausbuchungen liegen ließ. Für die Zukunft wollte Sugar Bowl den Net Promoter Score (NPS) seiner E-Commerce-Plattform verbessern und sicherstellen, dass das hervorragende Gästeerlebnis für die Kunden bereits beim Onlinekauf der Tickets beginnt.

Da das Skigebiet in einer wetterunbeständigen Region Kaliforniens liegt, sah Sugar Bowl großes Potenzial darin, Skifahrer durch Vorverkäufe an bestimmte Daten zu binden. Indem Gästen in Liftopias Cloud Store das bestmögliche Einkaufserlebnis geboten wird und zudem die Preisgestaltung an Zeiträume angepasst ist, könnten Vorverkaufserlöse gesteigert und Sugar Bowl von wechselhaften Wetterbedingungen unabhängiger werden.

„Liftopias Cloud Store ist beim E-Commerce-Verkauf von Tickets und Skipässen führend”, sagt John Slaughter, Executive Director of Marketing and Sales. „Das Einkaufserlebnis unserer Gäste gestaltet sich jetzt reibungsloser und einfacher, während die Back-End-Tools und die Berichte unsere Buchhaltung, Rückzahlungen und Auswertungen leichter machen.“

Von der Entscheidung mit Liftopia zusammenzuarbeiten profitierte Sugar Bowl in zweifacher Hinsicht: Das Resort erhielt eine erstklassige E-Commerce-Software sowie die volle Unterstützung eines Supportteams bei der Gestaltung und Verwaltung einer Preisstrategie, die Kunden dazu anregt, bereits im Voraus feste Termine für ihr Wintersporterlebnis zu buchen.

Als Sugar Bowl von seinem vorherigen Anbieter zum Cloud Store wechselte, waren dies die Hauptziele:

  1. Umsatzerhöhung beim Online-Vorverkauf von Lifttickets
  2. Ein problemloser Übergang von der früheren Software zu Liftopias Cloud Store, während Störungen des Geschäftsbetriebs minimiert werden
  3. Verbesserung des Online-Einkaufserlebnis für Gäste und Verringerung der Anzahl an Anrufen beim Kundenservice

Lösungen & Ergebnisse

  1. 72,19% Umsatzsteigerung im Vorverkauf
  2. 82,30% Steigerung der Vorverkäufe
  3. Steigerung des NPS-Score für Einfachheit von Transaktionen um 36%

Nach der Nutzung des Cloud Stores während einer einzigen Saison war Sugar Bowl von den Ergebnissen begeistert.

Jon Slaughter

„Der Cloud Store hat unsere Erwartungen hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit für unsere Kunden und dem Service weit übertroffen“, sagt Slaughter. „Bei früheren Lösungen mussten wir das System selbst verwalten. Bei Cloud Store unterstützte uns das Support-Team von Liftopia hingegen tagtäglich bei der Preisanpassung, der Schulung unserer Mitarbeiter und bei Änderungen unserer Produkte während der Hochsaison.“

Liftopias über 13-jährige Erfahrung in den Bereichen Revenue Management und Preisstrategien sowie das Software-Know-how boten dem Sugar Bowl Resort genau die Instrumente, die es für die erfolgreiche Bewältigung eines schwierigen Winters benötigte. Da mit Liftopias Technologie über 110 Cloud Stores sowie die Kunden-Website Liftopia.com betrieben werden, profitieren die Partner von Produktverbesserungen des gesamten Systems sowie von Erkenntnissen aus einem großen Skigebiet-Netzwerks. Liftopia ist der einzige Partner, der Sugar Bowl detaillierte Informationen über seine Leistung hinsichtlich einiger bedeutender Leistungskennzahlen im Vergleich zu anderen Resorts liefern konnte.

Während Slaughter anfangs durchaus Bedenken hatte von dem bestehenden E-Commerce-System zu Liftopia zu wechseln, verlief der Übergang jedoch reibungslos. „Das Liftopia-Team hat den Großteil der Arbeit erledigt, um uns im Cloud Store einzurichten“, sagt Slaughter. „Da sie mit so vielen Partnern zusammenarbeiten, hatten sie zahlreiche Best Practices und Tipps parat, wie wir den Übergang für unsere Gästeservice-, Buchhaltungs- und Marketing-Teams so gut wie möglich gestalten können.“

Nach dem Erfolg in der ersten Saison erweitert Sugar Bowl im Winter 2018/19 sein Produktangebot für Kunden im Cloud Store und bietet das verbesserte Einkaufserlebnis für Miet- und Unterrichtsprodukte.

Autor: Kathryn Quinn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.